afb Ohlstedt-Cup 2020 – ausgebucht!

Auch in 2020 ist es wieder soweit: Der TSV DUWO 08 veranstaltet einmal mehr sein beliebtes Hallenturnier. In der Dreifeldhalle Gymnasium Ohlstedt werden insgesamt sieben Wettbewerbe ausgetragen.

Neben dem Turnier der D-Mädchen, werden die Fußball-Junioren der Jahrgänge 2008 – 2013 sich ein Stelldichein auf dem Hallenparkett geben.

„afb Ohlstedt-Cup 2020 – ausgebucht!“ weiterlesen

Danke IMMO CONCEPTS !

Neue Trainingsanzüge für die “2010er”!

Riesige Freude bei den Nachwuchsfußballern der E-Jugend! Pünktlich zum ersten Training nach den Herbstferien waren die durch die Firma IMMO CONCEPTS gesponserten Trainingsanzüge geliefert. 21 der 25 “2010er” liessen es sich nicht nehmen, zu dem kurzfristig angesetzten Mannschaftsfototermin zu erscheinen. Trainer und Spieler bedanken sich auf diesem Weg bei Nils Schmidt von IMMO-CONCEPTS !!!

Turniersieg für die 2.F

Starke Leistung der 2.F Junioren (Jahrgang 2012) beim Turnier des Glashütter SV! Die von Patrizia Schlicht trainierten Nachwuchskicker zeigten sich von der ersten Minute an in Torlaune und das war in der Endabrechnung ausschlaggebend!

Nach einem Kantersieg gegen den Gastgeber zum Auftakt (5:0), folgte ein hartumkämpfter Sieg gegen TuRa Harksheide (2:1). Im dritten Spiel des Tages, fehlte den 2012er ein wenig das Matchglück, so dass letzlich eine 0:1 Niederlage gegen den SV Lurup zu Buche stand. Davon ließen sich die Jungs aber nicht beeinflussen und bezwangen danach den Meiendorfer SV. Im allerletzten Turnierspiel waren die DUWO-Nachwuchskicker nun auf Schützenhilfe angewiesen. Entsprechend lautstark wurde TuRa Harksheide gegen den SV Lurup, der bis dahin alle Spiele gewonnen hatte, angefeuert. Das zeigte Wirkung, Harksheide gewann 1:0, so dass am Ende drei Teams punktgleich. Mit  10:2 Toren  hatten die DUWO-Jungs das mit Abstand beste Torverhältnis und standen somit als verdienter Turniersieger fest! Eine tolle Leistung!

Fußballcamp Video

Erstmalig wurde beim DUWO-Fußballcamp gefilmt. Nach guten Gesprächen hatte sich das Orga-Team entschieden, die Firma Cinecoast zu beauftragen, am zweiten Tag des Camps zu filmen. Fünf Mädchen und sechs Jungs wurden interviewt, John Ment und Jan Einhausen standen Rede und Antwort, das Elfmeterschiessen wurde in bewegten Bildern festgehalten und sieben Jungs der “2010er” trainierten eine Spielform vor laufenden Kameras: