Newsblog

DUWO 08 gewinnt Vereins-Ehrenamtspreis und 5.000 EUR

DUWO 08 gibt Gas! Ende April wurde der Spatenstich für den neuen Kunstrasenplatz an der Sthamerstraße gehoben, die Bauarbeiten sind voll im Timing und hoffentlich im Spätsommer abgeschlossen. Die 1. Herren eroberten souverän den ersten Platz in ihrer Klasse und freuen sich nun auf den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse und die E-Mädchen kämpften am Wochenende um den Sieg im IKK Classik-Pokal.

Doch vor wenigen Tagen kam schon die nächste Erfolgsmeldung: Der Hamburger Fußball-Verband und die Holsten-Brauerei zeichneten den TSV DUWO 08 für seine herausragende ehrenamtliche Tätigkeit aus. „DUWO 08 gewinnt Vereins-Ehrenamtspreis und 5.000 EUR“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018

Durch die Bank zufriedene Gesichter bei Vorstand und Mitgliedern. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung kam kein Zweifel auf. Das vergangene Jahr verlief zu aller Zufriedenheit. Neben vielen sportlichen Erfolgen (Aufstieg der Fußball Herren, Klassenerhalt Fußball Frauen, Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft von zehn Ju-Jutsu Kämpfer und und und), wurde schnell deutlich, es läuft nicht nur auf/in den Sportanlagen rund.
„Jahreshauptversammlung 2018“ weiterlesen

Leichtathletik: Silber für Marlene und Bronze für Lukas bei den Vier­kampf­mei­ster­schaf­ten

20 °C, Sonne pur und fast Windstille – trotz des ungewöhnlich frühen Termins schon am 21.04. fanden die U 12 & U 14er optimale äußere Be­din­gun­gen bei der ersten Frei­luft­mei­ster­schaft der Saison 2018 vor. Für die DUWO-Leichtathleten gab es zwei Medaillen und wei­te­re Platzierungen bei den Hamburger Vierkampfmeisterschaften (Sprint, Weitsprung, Hoch­sprung sowie Ballwurf) auf der Jahnkampfbahn. „Leichtathletik: Silber für Marlene und Bronze für Lukas bei den Vier­kampf­mei­ster­schaf­ten“ weiterlesen

Leichtathletik Trainingslager Spanien 2018

Trainingslager Spanien 03.-12.03.2018

Gleich am ersten Ferientag ging es in das von uns lang ersehnte Trainingslager nach Spa­ni­en, in den Ort L’Albir an der Costa Blanca. In Hamburg starteten wir bei Schnee und Eis und -10°C – in Alicante erwarteten uns bei Ankunft um 23.30 Uhr (Ryan Air war ausnahmsweise einmal pünktlich) noch angenehme 14°C. Nach einem kleinen Abstecher Richtung Madrid erreichte dann auch das zweite Auto das Hotel gegen 1.20 Uhr…, und das war immerhin mindestens zwei Stunden früher als in den Vorjahren!

„Leichtathletik Trainingslager Spanien 2018“ weiterlesen