Leichtathletik: Lukas holt Bronze

Hamburger Landesmeisterschaften Vierkampf U 14 und Hamburgs Beste U 12 am 25.05.2019

Lukas (M 11) lag während der ersten drei Disziplinen seines Vierkampfs zunächst auf dem 7., dann auf dem 5. Platz, konnte sich dann aber durch den abschließenden Hochsprung noch auf den 3. Platz im Vierkampf mit 1.242 Punkten kämpfen – und das in seinem al­ler­er­sten Hochsprungwettbewerb!

Mit übersprungenen 1,20 m überholte er noch die Kon­kur­ren­ten. Im Weitsprung sprang er 3,83 m, die 50m sprintete er in 8,12 s und den Ball warf er 26,50 m weit.

Lukas erreichte in der gleichen Altersklasse den 6. Platz mit 1.122 Punk­ten. Er zeigte einen starken 50m-Sprint mit 7,87 s und einen guten Weitsprung mit 3,82 m. Im Ballwurf lief es mit 23,50 m nicht so gut, genauso wie im Hochsprung mit nur 1,00 m – da wäre deutlich mehr drin gewesen.

Niklas landete in seinem ersten Vierkampf einen Platz hinter Lukas mit 1.088 Punkten. Seine besten Disziplinen waren vor allem der Hoch­sprung mit 1,12 m sowie der 50m-Sprint mit 8,32 s. Am Ballwurf müssen wir of­fen­sicht­lich mit allen drei Jungs im Training noch intensiver arbeiten – dann sind deutlich höhere Punkt­zahlen möglich.

Bei den Mädchen erzielte Marlene in der gleichen Altersklasse 1.322 Punkte und kam auf den 7. Platz. Bei den Jungen wäre sie mit dieser Punktzahl sogar Zweite ge­wor­den.

Außerdem haben noch Mia (W 12), Ida, Maja und Ramona (alle drei W 10) teilgenommen, konnten aber keinen Platz unter den ersten 8 belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + zwölf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.