Ran an die Schläger! Das Tischtennis Schnuppermobil an der Schule am Walde

Am ersten Freitag nach den Märzferien war es soweit: Das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis Bundes, kurz DTTB, besuchte die Schule am Walde.

Was ist das Schnuppermobil?

Kurz gesagt: Ein Auto voll mit Tischtennis-Materialien, das seit über fünfzehn Jahren durch die verschiedensten Regionen Deutschlands zu Vereinen, Verbänden, Freizeiteinrichtungen, Jugendzentren, Schulen und Firmen fährt. Dabei ist immer ein komplettes Spaßpaket: Tischtennistische in verschiedenen Größen und Formen, XXL- und richtige Wettkampf-Bälle sowie ein TT-Roboter. Ziel der Schnuppermobil-Events ist es, Tischtennis als vereinsmäßig organisierte Sportart zu stärken.

Dank der aufgeschlossenen Einstellung der Schule am Walde, welche die Aktion schon zum wiederholten Male bereitwillig durchführte, konnte das Schnuppermobil am 22.03.2019 in der Sporthalle am Kupferredder begrüßt werden. Durch diverse Übungen am und abseits des Tischtennistisches wurden während der Schulzeit insgesamt 100 Kinder der Klassenstufen 2-4 spielerisch an den Tischtennissport herangeführt: Auf dem Programm standen Ballgewöhnungsaufgaben, das Erlernen der Schlägerhaltung sowie der wichtigsten Regeln und nicht zuletzt das Einüben erster Vorhand- und Rückhandtechniken.

Begleitet wurde dieses großartige Event, das von der überwiegenden Mehrheit der anwesenden Kinder begeistert aufgenommen wurde, von DTTB-Teamer Alexander Murek und Jan Rüssmann, dem Jugendkoordinator des ortsansässigen Tischtennisvereines TTG Duwo-Lemsahl.

Doch was macht Tischtennis so besonders?

Tischtennis verbindet, wie keine andere Sportart Koordination, Konzentration, Beweglichkeit und taktisches Verständnis. Dabei ist es nicht entscheidend, ob jemand besonders groß oder stark ist, jeder kann Tischtennis spielen. Die Schnuppermobil-Aktion am 22.03 hat einer beträchtlichen Anzahl von Grundschülern jedenfalls wieder einmal erfolgreich die Möglichkeit eröffnet, in den Tischtennissport hineinzuschnuppern und einige von ihnen haben im Tischtennissport tatsächlich ihr neues Hobby gefunden.

Haben Sie oder jemand in Ihrem Umfeld auch einmal Lust zum Schläger zu greifen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zum lokalen Club TTG Duwo-Lemsahl auf!

Ansprechpartner
Jan Rüssmann
mobil: 01706605925
E-Mail: jan.ruessmann@gmx.de

Alexander Murek erklärt die richtige Schlägerhaltung
Trainer Jan Rüssmann zeigt den Vorhandschlag an der Ballmaschine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − sieben =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.