Qualifikationswettkampf für die Hamburger Meisterschaften U12 und U14

Beim Qualifikationswettkampf am 06.01.2018 für die am kommenden Samstag stattfindenden Hamburger Hallenmeisterschaften der Altersklassen U 12 und U 14 erreichten sechs der elf DUWO-Athleten die Quali im Sprint und/oder Weitsprung:

  • Jan Donnig (2005): 60m Hü: 11,86 s (7. Platz); Weitsprung: 4,00m (11. Platz)
  • Nelly Bitterschulte (2006): 60m: 9,69 s (14.)
  • Marlene Spreckelmeyer (2008): 50m: 8,94 s (16.); Weitsprung: 3,32m (7.)
  • Kaja Zeidler (2008): Weitsprung: 3,22m (9.)
  • Lukas Litke (2008): 50m 8,53 s (4.); Weitsprung: 3,25m (10.)
  • Lukas Donnig (2008): 50m: 8,71 s (9.); Weitsprung: 3,23m (12.)

Ganz knapp an der Quali vorbei sprinteten Kaja mit 9,10 s (21.) sowie Frieda mit 8,65 s (12.). Auch Maja Milz (2009) zeigte bei den ein Jahr älteren gute Leistungen, auch wenn es dieses Jahr noch nicht für die Qualifikation reichte. Des Weiteren kämpften tapfer Manon Sternberg (2008 – W 10), Lili Ulrichs (2007 – W 11) und Laura Hebbel (2006 – W 12) – für beide ging es um erste Wettkampferfahrungen bzw. Verbesserung der eigenen Bestleistungen.

Bei den Hamburger Meisterschaften am kommenden Samstag, 24.02., werden dann 13 DUWO-Athleten um Medaillen, Platzierungen und die Verbesserung der eigenen Bestleistungen in diversen Disziplinen kämpfen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.