Nr.4 in Hamburg!

Einmal mehr machten die spielstarken DUWO Fußballerinnen mit einem tollen Auftritt auf sich aufmerksam!

Am 17. Feb. fand in Hamburg das Hallenpokal-Finale der D-Mädchen Mannschaften statt.

6 Mannschaften hatten sich für die Endrunde qualifiziert. Die DUWO Mädels waren fast mit der gesamten Mannschaft vertreten, auch wenn nur 9 spielen durften. Das spricht für den tollen Teamgeist dieser Mannschaft. Trotz der lautstarken Unterstützung der Eltern, starteten die Mädels etwas nervös in das Turnier. Bei den sehr ausgeglichenen und spannenden Spielen, stand am Ende 1 Niederlage, 1 Sieg und 3 Unentschieden auf der DUWO Seite. Dies reichte für den 4. Platz. Das war ein ganz starker Auftritt, der noch sehr jungen Duworanerinnen.

Nicht unerwähnt soll an dieser Stelle bleiben, dass fast alle Spielerinnen auch in der nächsten Saison noch in dieser Altersklasse spielberechtigt sind!

Glückwunsch an : Lilli, Lisa, Romy, Lillian, Lina Lotte, Nikol, Laria, Amrei, Isabella, Kiera, Merle, Sarah, Lissy, Lotti und Tomke und das Trainerteam (Tanja Ehling, Niko Hentz, Finn Leitz).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − elf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.