Leichtathletik Qualifikations Wettkampf U 12 und U 14 am 26.01.2019

Beim Qualifikations-Wettkampf für die Hamburger Meisterschaften am 23. Februar traten einige ganz neue DUWO-Leichtathleten an. Bei diesen Neulingen war die Aufregung natürlich be­son­ders groß.

In der Altersklasse W 10 (Jg. 2009) konnten sich Ida und Amira gleich im Sprint (8,88 s bzw. 8,93 s) sowie im Weitsprung (3,22 m bzw. 3,15 m) qualifizieren. Amira leg­te dabei eine Punktladung auf die Qualiweite hin. Im Sprint mussten die Jüngsten unter 9 s blei­ben. Maja, die etwas angeschlagen in den Wettbewerb ging, blieb leider in 9,05 s knapp über dem Wert – gleiches gilt für Hanne, die in 9,08 s auch nur knapp darüber lag. Zum Trost: Bei den Hamburger Meisterschaften dürfen beide in anderen Disziplinen antreten, die kei­ne Qualifikation benötigen (Hürdenlauf, Hochsprung sowie 800m-Lauf).

Bei den Jungen erreichte Lukas (2008 – M 11) erneut die Quali im 50m-Sprint (7,94 s) und Weit­sprung (3,45m). Auch der Neuling Niclas (2008) konnte in seinem ersten Wettbewerb die Qualifikation in beiden Disziplinen erreichen – ihm reichten 8,51 s im Sprint sowie 3,54 m im Weit­sprung. Niklas konnte sich für den 60m-Sprint in der AK M 13 (Jg. 2006) mit 9,41 s qua­lifizieren. Herzlichen Glückwunsch an alle, die sich qualifizierten konnten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.