Leichtathletik: Niklas holt Silber über 2000 m und Ida siegt über 800 m

Himmelfahrtssportfest in Pinneberg am 30.05.2019

Beim Himmelfahrtssportfest zeigten unsere Athleten bei unschönen Wetterbedingungen gute Er­gebnisse. Felix (U 20) lief über 100 m in dieser Saison mit 11,97 s erstmalig unter 12 s und wurde damit 4. Über die doppelte Sprintdistanz blieb er unter der 25 s-Marke und lief in 24,72 s auf den 6. Platz.

In der Altersklasse U 14 fanden parallel zu dem Sportfest die Landesmeisterschaften über 2000 m statt. Niklas konnte in der AK M12 die Silbermedaille holen, und zwar in 7:49,33 min. Zeitlich hat sich er sich noch etwas Luft nach oben gelassen, da er am Tag vor­her in der Schule beim Sponsorenlauf über 20 km gelaufen ist.

In der AK U 12 traten Niklas und Ida an. Niklas (M 11) konnte im Hochsprung eine neue Bestleistung mit übersprungenen 1,15 m aufstellen und damit den 2. Platz er­zie­len. Die 50m-Distanz sprintetet er in 8,45 s (4. Platz). Ida (W 10) verbesserte ihre bisherige Best­leistung über die 50m Distanz deutlich auf nun 8,76 s (3. Platz). Danach zeigte sie einen sehr starken 800m-Lauf, den sie von Anfang an dominierte und letztendlich in einer aus­ge­zeich­neten Zeit von 2:55,27 min gewann.

Die U10er absolvierten einen Dreikampf, bestehend aus 50m-Sprint, Ballwurf und Weit­sprung. Bei den Jungs konnte Niklas (M 8) mit 647 Punkten den 3. Platz er­rei­chen und stand damit auf dem Treppchen. Käthe landete in der gleichen Al­ters­klas­se bei den Mädchen mit 428 Punkten auf dem 8. Platz. Philippa (724 Punkte / Platz 4) und Smilla (662 Punkte / Platz 7) zeigten tolle Ergebnisse in der AK W 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.