Jahreshauptversammlung 2018

Durch die Bank zufriedene Gesichter bei Vorstand und Mitgliedern. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung kam kein Zweifel auf. Das vergangene Jahr verlief zu aller Zufriedenheit. Neben vielen sportlichen Erfolgen (Aufstieg der Fußball Herren, Klassenerhalt Fußball Frauen, Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft von zehn Ju-Jutsu Kämpfer und und und), wurde schnell deutlich, es läuft nicht nur auf/in den Sportanlagen rund.

So präsentierte Schatzmeister Thomas Bünz hervorragende Zahlen, von denen vor einigen Jahren nur geträumt werden konnte. „Verantwortlich“ dafür neben stabilen Mitgliederzahlen einige strategisch clevere Entscheidungen, z.B. die Erneuerung der Tennishallenbeleuchtung, die eine signifikante Einsparung der Energiekosten nach sich gezogen hat. Wer zu wirtschaften weiß, der kann in die Zukunft investieren und das hat der Verein  getan – man war sich einig, der Bau des neuen Sportparks ist das Highlight.

Bei anstehenden Wahlen wurde Ute Arnold als 2.Vorsitzende einstimmig bestätigt. Weitere Highlights waren die Ernennung der Ehrenmitgliedschaft für Manfred Ziercke, die Verleihung der silbernen Ehrennadel für, den leider als Vorsitzenden der Tennisabteilung ausscheidenden, Matthias Schneider, sowie der goldenen Ehrennadel für Gunnar Gerstenberg und Jan Einhausen. Ohne das unermüdliche Engagement von Gunnar und Jan, da war sich Schatzmeister Thomas Bünz sicher , wären in 2018 nicht die Bagger auf das DUWO-Gelände gefahren, um den Umbau zum Sportpark durchzuführen. Abgerundet wurde die durchweg harmonisch verlaufene Versammlung durch die eine oder andere Anekdote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 14 =

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.