Start in die Leichtathletik-Hallensaison – Sportfest am 24.11.2018

Start in die Leichtathletik-Hallensaison: Hallensportfest mit Chance zur Qualifikation für die Hamburger Hallenmeisterschaften Ende Februar

Einige DUWO-Athleten der AK U12 – U16 nutzten eine der wenigen Startmöglichkeiten in der Hallensaison.

Für die älteren U 16-Athleten Glenn und Sven ging es darum, aus dem Grundlagentraining heraus ihre Form zu testen. Beide konnten mit neuen Bestleistungen im Sprint aufwarten: Sven gewann in 7,67 s die 60m und Glenn blieb in 7,98 s das erste Mal unter der 8 s-Marke.

Lukas D. und Lukas L. (beide Jg. 2008 – M 10) zeigten starke Leistungen im 50m-Sprint und Weitsprung. Lukas L. sprintete in 7,88 s auf den 2. Platz und auch Lukas D. blieb mit 7,99 s das erste Mal unter 8 s (Platz 5). Die 4m-Grenze übersprangen die beiden zwar noch nicht, aber mit 3,73 m (Lukas L. – Platz 6) bzw. 3,83 m (Lukas D. – Platz 5) zeigten beide eine gute Leistung. Im Weitsprung schaffte es Mia D. (Jg. 2007 – W 11) in den Endkampf und ersprang sich mit 3,72 m den 8. Platz. Lili U. zeigte eine enorme Verbesserung im Sprintbereich und konnte bei guter Konkurrenz auf den 10. Platz in 10,02 s laufen (W11 – 60m)

Mia, Lili und Lulu (W11)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.