Quali-Wettkampf U12/14 für die Hamburger Meisterschaft im Februar 2020

Am vergangenen Sonntag (17.11.2019) wurde die Hallensaison mit dem ersten Qualifikationswettkampf für die Altersklassen der Jahrgänge 2010 – 2007 eingeläutet. Dieser Wettkampf wurde als Ersatz für ein ausgefallenes Sportfest relativ spontan angesetzt, so dass wir mit einem kleinen, aber feinen Team am Start waren.

„Quali-Wettkampf U12/14 für die Hamburger Meisterschaft im Februar 2020“ weiterlesen

Saisonabschluss: Lukas 2. und Ida 3. über 800 m bei den 1000 Zwergen auf der Jahnkampfbahn

Am letzten Septemberwochenende vor den Herbstferien findet alljährlich das größte Leichtathletik-Sportfest für die Altersklassen U 16 bis U 12 statt. Wir waren dieses Jahr nur mit den U12ern und U14ern am Start.

„Saisonabschluss: Lukas 2. und Ida 3. über 800 m bei den 1000 Zwergen auf der Jahnkampfbahn“ weiterlesen

Landesmeisterschaften U12 und U14

Leichtathletik: Gold, 2x Silber und weitere gute Platzierungen bei den Landesmeisterschaften der AK U14 und U12 (21./22.09.2019)

Mit einem starken Endspurt konnte sich Lukas D. (M 11) ganz knapp den Sieg im 800m-Lauf gegen den Bergedorfer Filip Z. sichern, und dies mit einer tollen Zeit von 2:36,97 min. Auch im Hürdenlauf gewann er in 9,01 s eine Medaille – dieses Mal die silberne. In der gleichen Altersklasse verbesserte Niclas J. seine Hochsprung-Bestleistung auf 1,32 m und gewann ebenso die Silbermedaille. Ganz knapp an einer Medaille vorbei rannte Marlene S. im 50m-Hürdenlauf: Mit deutlich verbesserter Technik rannte sie auf den 4. Platz in einer starken Konkurrenz mit großem Teilnehmerfeld. Im Hochsprung übersprang sie 1,20 m und wurde damit 8.

„Landesmeisterschaften U12 und U14“ weiterlesen

Kinderzehnkampf: Tomma bringt den Pokal mit nach Hause

Beim traditionellen Kinderzehnkampf, veranstaltet von der LAV Nord und dem SC Pop­pen­büt­tel auf der Sportanlage Ol­den­felde am 16.06., nahmen 12 unserer jüngsten Leicht­ath­leten teil. Auf dem Pro­gramm stehen u.a. Disziplinen wie Stab­weitsprung, Raketenweitwurf, aber auch der klas­si­sche 50m-­Sprint sowie ganz normaler Weitsprung.

„Kinderzehnkampf: Tomma bringt den Pokal mit nach Hause“ weiterlesen

Neue Sprint Bestleitungen beim Pfingstsportfest Zeven

Zum ersten Mal haben wir beim traditionellen Pfingstsportfest am 08.06.2019 teilgenommen, das jährlich in Zeven für die AK U 18, U 20 und Erwachsene stattfindet. Bei diesem sehr gut organisierten Sport­fest konnten unsere drei Jungs erfreuliche neue Bestleistungen über die 100 und 200m-­Strecken zeigen.

„Neue Sprint Bestleitungen beim Pfingstsportfest Zeven“ weiterlesen

Niklas holt Silber über 2000 m und Ida siegt über 800 m

Himmelfahrtssportfest in Pinneberg am 30.05.2019

Beim Himmelfahrtssportfest zeigten unsere Athleten bei unschönen Wetterbedingungen gute Er­gebnisse. Felix (U 20) lief über 100 m in dieser Saison mit 11,97 s erstmalig unter 12 s und wurde damit 4. Über die doppelte Sprintdistanz blieb er unter der 25 s-Marke und lief in 24,72 s auf den 6. Platz.

In der Altersklasse U 14 fanden parallel zu dem Sportfest die Landesmeisterschaften über 2000 m statt. Niklas konnte in der AK M12 die Silbermedaille holen, und zwar in 7:49,33 min. Zeitlich hat sich er sich noch etwas Luft nach oben gelassen, da er am Tag vor­her in der Schule beim Sponsorenlauf über 20 km gelaufen ist.

In der AK U 12 traten Niklas und Ida an. Niklas (M 11) konnte im Hochsprung eine neue Bestleistung mit übersprungenen 1,15 m aufstellen und damit den 2. Platz er­zie­len. Die 50m-Distanz sprintetet er in 8,45 s (4. Platz). Ida (W 10) verbesserte ihre bisherige Best­leistung über die 50m Distanz deutlich auf nun 8,76 s (3. Platz). Danach zeigte sie einen sehr starken 800m-Lauf, den sie von Anfang an dominierte und letztendlich in einer aus­ge­zeich­neten Zeit von 2:55,27 min gewann.

Die U10er absolvierten einen Dreikampf, bestehend aus 50m-Sprint, Ballwurf und Weit­sprung. Bei den Jungs konnte Niklas (M 8) mit 647 Punkten den 3. Platz er­rei­chen und stand damit auf dem Treppchen. Käthe landete in der gleichen Al­ters­klas­se bei den Mädchen mit 428 Punkten auf dem 8. Platz. Philippa (724 Punkte / Platz 4) und Smilla (662 Punkte / Platz 7) zeigten tolle Ergebnisse in der AK W 9.