Rückenschule

Kurs: 10.10.2017 bis 19.12.2017, außer 31.10.2017

Sie haben Rückenschmerzen, das Gefühl steif zu sein oder wollen präventiv tätig werden?

Die Rückenschule ist ein Behandlungskonzept, welches zur Verhütung von Rückenschmerzen und zur Behandlung von Patienten mit Rückenschmerzen dient.

Es wird Wissen zu Anatomie und Schmerz vermittelt. Des Weiteren werden dem Teilnehmer
Entspannungstechniken sowie Verhaltensweisen im Alltag und Berufsleben nahegebracht. Übungen zur Verbesserung der Kraft, der Mobilität und der Dehnung runden den Unterricht ab.

Sie werden wöchentlich an 10 Abenden von einem erfahrenen und lizenzierten Physiotherapeuten begleitet. Die Dauer der Einheit beträgt jeweils 60 Minuten.

Die Kurse finden im Max-Kramp-Haus, im unteren Saal statt,
Duvenstedter Markt 8, 22397 Hamburg.

Kursdaten:
Wochentag: Dienstag
Uhrzeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Kursdauer: 10 x 60 Min.
Kursgebühr: 140,- € für Nicht-Mitglieder bzw. 120,- € für Mitglieder

Sie benötigen:
– eine Yogamatte
– ein großes Handtuch
− bequeme Kleidung
− ein Paar Socken
− eine Flasche Wasser

Besondere Hinweise:
Am 03. Oktober und am 31. Oktober findet kein Kurs statt.

Im Rahmen der Präventionsleistungen übernehmen einige Krankenkassen einen großen Teil der Kursgebühren. Um sicher zu gehen, setzen Sie sich vor Kursbeginn mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung.

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Bescheinigung. Diese reichen Sie bitte bei Ihrer
gesetzlichen Krankenkasse ein und erhalten den erstattungsfähigen Betrag.

Kursleiter ist Pierre Britz, Inhaber der Praxis „PHYSIOMOTION, Praxis für Physiotherapie,
Personal Training und Heilpraktik“.

Formulare:
Rückenschule Anmeldung mit SEPA-Lastschrift-Mandat
Zertifikat Rückenschule